TrioPlus

TrioPlus ist ein Streichtrio (Violine, Viola und Violoncello) mit einem besonderen künstlerischen Programm. In seinen Konzerten möchte das Ensemble dem Publikum ein vielseitiges Repertoire der Musik für Streichtrios aus allen Zeitepochen vorstellen. Das Programmkonzept beruht auf der Idee, den von ihnen gespielten Streichtrios andere Werke für drei Streicher plus ein weiteres Musikinstrument gegenüberzustellen. Dadurch erlebt der Zuhörer nebst dem Klang der Streichinstrumente des Trios eine andere Klangfarbe wie diejenige eines Horns, einer Flöte, einer Oboe, eines Klaviers oder eines Schlagzeugs. Im Rahmen von Aufträgen an Komponisten und Schriftsteller sucht das Ensemble auch die Verbindung von Musik mit gesprochenen Texten. Bei den vom Trio für seine Konzerte und Projekte beigezogenen Künstlern handelte es sich um Interpreten von internationalem Format.

 
Foto Emeric Kostyak
Foto Emeric Kostyak
Emilie Haudenschild  Violine
Monika Clemann Viola
Emeric Kostyák Violoncello
 


nächstes Konzert

"Begegnung mit Musik im Kleinen Klingental"
Sonntag 25. September 2016 17 h, Museum Kleines Klingental
mit Matthias Würsch,
Glasharmonika und Cimbalom

Programm siehe Agenda